Posts mit dem Label Stoffmarkt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Stoffmarkt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 4. September 2013

Holländischer Stoffmarkt der 2. ...

vergangenen Sonnabend war es endlich soweit! 


Der Holländische Stoffmarkt war wieder bei uns zu Gast und natürlich war ich wieder mit meiner lieben Mutti und zwei guten Freundinnen...

... mittendrin, statt nur dabei :o)!

Im Vergleich zum letzten Mal spielte das Wetter richtig gut mit. Das war bestimmt auch ein Grund, warum der Markt diesmal total voll war.

Ich konnte endlich den Geburtstagsgutschein meiner Eltern einlösen und hab sogar bereits mein diesjähriges Weihnachtsgeschenk bekommen... freu, freu, freu  :o)!!!

Wir hatten wieder viel zu entdecken, zu suchen, zu wühlen und zu rechnen...
 
Mittags legten wir eine kleine Pause ein. Inmitten vieler Gleichgesinnter, bei einem leckeren Latte Macchiato, Kaffee oder Espresso und einer Kleinigkeit zu essen, bestaunten wir den bereits getätigten Einkauf und tauschten unsere bisherigen Eindrücke aus... 

letztlich wurden die Geldbeutel doch wieder überstrapaziert...

aber seht selbst...

hier sind meine Schätze... :o)

 

gestreift ist auch immer schööööön  :o)

den zweiten Stoff von links erkennt ihr vielleicht noch... ich musste ihn wieder mitnehmen, da ich den letzten für mein Kleid Rebekka und die Taschen meiner Mama Frieda verbraucht habe, ihn aber sooooo toll finde :o)





und hier mein Weihnachtsgeschenk, irre oder :o)!!!




Unser Fazit:

Wir hatten einen wunderschönen Tag und werden auch beim nächsten Stoffmarkt definitiv wieder am Start sein!!!





Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!!!





Sonntag, 10. März 2013

Holländischer Stoffmarkt

und wir mittendrin :o)!
Wir, das waren meine liebe Mutti und ich. Bewaffnet mit Einkaufsliste und großer Geldbörse ging es gestern früh los. Leider hat das Wetter nicht ganz so gut mitgespielt, denn es war sehr kalt und fing am späten Nachmittag auch noch an zu regnen. Aber nachdem wir  uns nach der ersten Erkundungsrunde in einem Café bei Kaffee und Kuchen wieder etwas aufgewärmt hatten, ging es auf zur zweiten Runde über den Markt.

Tja, was soll ich sagen...das Budget wurde überstrapaziert, die Ausbeute hat sich jedoch definitiv gelohnt :o)  ODER !?



Und nachdem ich die schönen Stöffchen nun alle noch ein wenig bewundern und streicheln werde, benötige ich nur noch gaaaaaaaanz viiiiiiieeeeeel Zeit, um auch alle geplanten Projekte in die Tat umsetzen zu können...

Allen noch einen schönen Abend und einen angenehmen Wochenstart!