Donnerstag, 28. März 2013

Wenn man einmal dabei ist...

... Stoffreste zu verwerten...

Tja, da entstehen ganz schnell mal ein paar Platzdeckchen.

Aber halt mal, wer guckt denn da zwischen eben diesen so frech hervor?
Ha, ein Osterhäschen :o)!!! Das scheint sich die Pfötchen etwas aufzuwärmen, da der Frühling ja leider immer noch auf sich warten lässt...

Dann mal schnell zu RUMS damit, bevor es wieder weghoppelt :o)!

Den Schnitt sowie eine Anleitung für so ein süßes Ding gibt's übrigens hier  bei Aprilkind.

Ich wünsche allen ein schönes Osterfest!



Dienstag, 26. März 2013

Kleeblätter bringen Glück!!!

Das wünschte ich  auch meiner lieben Kollegin ganz doll, die wir nun mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiedet haben. Sie hat ihre große Liebe gefunden und wird ihr nach Baden-Württemberg folgen.
Spontan fiel mir das Glüxklee-Kissen von MILLI ZWERGENSCHÖN ein. Das wäre doch ein super Geschenk für ihren Neuanfang!!!

Kurzerhand suchte ich ein paar Stoffreste, schnibbelte los und setzte sie schonmal zusammen...


...naja... sah doch schonmal ganz gut aus :o)!
Also nix wie ran an die Nähmaschine... alles zusammengenäht und nun noch ausstopfen.



Hmm...da war doch plötzlich das Säckchen Füllwatte leer... aber kein Problem, schnell ins Nähstübchen um die Ecke und ein neues Säckchen gekauft.




Und so sah es fertig gestopft aus. Noch ein Knöpfchen in die Mitte und fertig war es :o) !

Anschließend habe ich es noch hübsch verpackt, wovon ich aber leider kein Foto gemacht habe...
Nun tritt es seine Reise nach Baden-Württemberg an und wird dort sicher ein hübsches Fleckchen in den neuen vier Wänden erhalten.

Dann schau ich noch schnell bei creadienstag vorbei, bin schon gespannt auf die vielen anderen Creativprojekte :o)

Lieben Gruß und eine schöne Woche noch!

Donnerstag, 21. März 2013

Ei, wer sitzt denn da im Gras...

...ist das nicht der Osterhas?
 Hier sind es gleich zwei, die ich Euch gern vorstellen möchte. Herr und Frau Schnuffel. Die beiden sind in den letzten Tagen bereits sehr fleißig gewesen.



Unterstützung bekommen sie von dieser Hühnerschar, welche bereits eine Menge Eier gelegt hat, die nun alle verarbeitet werden wollen.


Und nach einer kurzen Lagebesprechung, ging es ans Verschönern der Eier.


Familie Schnuffel war zwar bereits schon überzeugt von dem Ergebnis ihrer Arbeit. Aber holten sich lieber noch eine Zweitmeinung bei der Hühnerschar ein.


Ja, was soll ich sagen... seht am besten selbst... ich finde sie sehen alle sehr zufrieden aus :o)!


So, und damit möchte ich heute zum ersten Mal bei RUMS mitmachen.


Eine schöne Anleitung für die Hühnerschar findet Ihr übrigens hier. Die Osterhasen und einige Eier wurden per Decopatch verbastelt. Und die restlichen Eier sind mit Bastfäden bezogen und anschließend mit Federn geschmückt worden.

Allen noch einen schönen Abend!











Sonntag, 10. März 2013

Holländischer Stoffmarkt

und wir mittendrin :o)!
Wir, das waren meine liebe Mutti und ich. Bewaffnet mit Einkaufsliste und großer Geldbörse ging es gestern früh los. Leider hat das Wetter nicht ganz so gut mitgespielt, denn es war sehr kalt und fing am späten Nachmittag auch noch an zu regnen. Aber nachdem wir  uns nach der ersten Erkundungsrunde in einem Café bei Kaffee und Kuchen wieder etwas aufgewärmt hatten, ging es auf zur zweiten Runde über den Markt.

Tja, was soll ich sagen...das Budget wurde überstrapaziert, die Ausbeute hat sich jedoch definitiv gelohnt :o)  ODER !?



Und nachdem ich die schönen Stöffchen nun alle noch ein wenig bewundern und streicheln werde, benötige ich nur noch gaaaaaaaanz viiiiiiieeeeeel Zeit, um auch alle geplanten Projekte in die Tat umsetzen zu können...

Allen noch einen schönen Abend und einen angenehmen Wochenstart!